Argus Car Hire, eMietwagen, Sunny Cars, Hert, Holiday autos Argus Car Hire - Vergleich von 550 Autovermietungen entalcars - Autovermietungen mit über 28.000 Stationen weltweit Sunny Cars - Mietwagen für den perfekten Urlaub! Hertz - zweitgrößter US-Mietwagenanbieter mit über 7.000 Stationenin über 150 Ländern
Mietwagen-Preise vergleichen und günstig abfahren

Mietwagen-Preise vergleichen
und günstig abfahren.

Mietwagen.de

Mit dem Mietwagen in Cork

Cork ist mit seinen knapp 120.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Irlands, die Hauptstadt der gleichnamigen Region Cork und liegt im Süden Irlands. Sie ist unter anderem für ihren Hafen bekannt, der als einer der größten natürlichen Häfen der Welt gilt und bildet auf der Karte ein geographisches Dreieck mit Galway und Dublin.

Cork im Detail

Cork hat in der Vergangenheit schon des Öfteren auf sich aufmerksam gemacht. Zum einen war die Stadt Europäische Kulturhauptstadt 2005, zum anderen zählte sie 2010 zu den Top 10 der Reiseziele weltweit. Wichtige Elemente der Stadt sind die Musik, die Kunst und das Theaterspiel. Da ist es nicht verwunderlich, wenn die Stadt diese kulturellen Aspekte fördert, dementsprechend viele Sehenswürdigkeiten gibt es rund um diese Themen. Da wäre zum Beispiel die „Cork School of Music“, in der die Schüler den Umgang mit Musik und der Inszenierung lernen, oder das „Crawford College of Art and Design“, welches, ebenso wie die School of Music, ein Teil der „Cork Institutes of Technology“ sind, dem Zusammenschluss aller pädagogischen Institutionen der Stadt, ist.

Einen weiteren lohnenden Anblick bietet die „St. Fin Barre’s Cathedral“, die zur „Church of Ireland“ gehört und mit ihrem viktorianischen Baustil mitunter die meisten Besucher anzieht. Das beliebteste Ziel unter diesen Besuchern ist jedoch meistens der „Churchtower of Shandon“, der deswegen so besonders ist, weil er ganze acht Kirchglocken besitzt, die ein eigens komponiertes Lied spielen, dessen Zeilen auf den Glocken eingraviert sind.

Ihre Auszeichnungen hat sich die Stadt unter anderem wegen der „St. Patrick’s Street“ verdient, der größten Straße Corks, die es bereits seit 1890 gibt. Sie gilt als die größte und schönste Einkaufsstraße der Region und wurde bereits zwei Mal dafür ausgezeichnet. Jedes der Gebäude und Restaurants ist in seiner Bauweise einzigartig und die gesamte Straße ist verkehrsberuhigt. Weitere Publikumsmagnete sind das „Cork Opera House“, das „Elizabeth Fort“, welches im 17. Jahrhundert zur Verteidigung Corks errichtet wurde, und der „County Hall Tower“, welcher eine Zeit lang Irlands größtes Gebäude war.

Reisetipps zu Cork

Da Cork zu den größten Städten Irlands zählt, und man auch rund um die Stadt Interessantes entdecken kann, gehört der Mietwagen zu den bevorzugten Fortbewegungsmöglichkeiten. Die gesamte Stadt ist eher verkehrsarm und die Hotels für europäische Verhältnisse relativ günstig. Die Mietwagen können sowohl im Hafen, als auch am Flughafen gebucht werden. Durch eine rechtzeitige Buchung über Mietwagen.de können Sie, dank dem Mietwagen-Preisvergleich, bis zu 50 % sparen.


facebook
twitter