Argus Car Hire, eMietwagen, Sunny Cars, Hert, Holiday autos Argus Car Hire - Vergleich von 550 Autovermietungen entalcars - Autovermietungen mit über 28.000 Stationen weltweit Sunny Cars - Mietwagen für den perfekten Urlaub! Hertz - zweitgrößter US-Mietwagenanbieter mit über 7.000 Stationenin über 150 Ländern
Mietwagen-Preise vergleichen und günstig abfahren

Mietwagen-Preise vergleichen
und günstig abfahren.

Mietwagen.de

Mit dem Mietwagen in Darwin

Darwin, oder auch das „Tor zu Asien“ genannt, liegt ganz im Norden Australiens und stellt mit knappen 122.000 Einwohnern dort die größte Stadt der Umgebung dar, die nächstgrößere Stadt im Süden ist Alice-Springs. Sie ist bekannt für eine Reihe von Events, darunter der „Territory Day“ und die „Arafura Games“.

Spotlight on Darwin

Ein wichtiger Aspekt Australiens, den Besucher im Hinterkopf behalten sollten, ist die subtropische Klimazone, in der sich der Kontinent befindet. Anders als im Mittemeerraum sind somit die kältesten Monate meist in der Mitte des Jahres, und die wärmsten im Januar bzw. Februar. Aufgrund seiner günstigen Lage zu Asien ist es nicht weiter verwunderlich, dass Darwin eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren Nordaustraliens ist. Überall in der Stadt sieht man außerdem noch die Folgen des Goldrauschs, während dem Darwin nicht nur eine steigende Anzahl an Einwohnern erfuhr, sondern auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten ins Leben rief. Ein Beispiel wäre das „Museum and Art Gallery of the Northern Territory“, welches nicht nur zahlreiche Exponate über die Geschichte der Aborigines zeigt, sondern auch stadtgeschichtlich relevante Artefakte ausstellt.

Die Tatsache, dass Darwin mehrmals durch große Stürme zerstört und wieder aufgebaut worden ist, hat das Stadtbild nachhaltig geprägt. Viele der kleineren Museen der Stadt befassen sich mit diesem Thema, und man ergreift schnell Initiative für die gebeutelten Einwohner. Durch ihre Nähe zum asiatischen Raum zeichnet sich die Stadt auch durch eine multikulturelle Vielfalt an Menschen aus. Möchte man in Darwin zu Abend essen, hat man eine ganze Reihe verschiedenster Restaurants zur Auswahl, die jeweils die Delikatessen ihrer Nationalität präsentieren.

Ein Besuch Darwins mit dem Mietwagen lohnt sich vor allem deswegen, weil sich im Umland zwei der schönsten Nationalparks Australiens befinden, der „Litchfield-Nationalpark“ und der „Kakadu-Nationalpark“. Der erste liegt in südlicher Richtung hinter Darwin und ist durch seine vier großen Wasserfälle international bekannt geworden. Zudem hat man im „Litchfield-Park“ die Möglichkeit, seltene australische Tiere zu beobachten, beispielsweise den „Tüpfelbeutelmarder“. Der „Kakadu-Park“ gilt als schönster Nationalpark des Landes und wurde von der UNESCO zum Teil des Weltkulturerbes erklärt. Mit knapp 19.000 Quadratkilometern ist der Park nicht nur enorm groß, sondern bietet auch eine einmalige Tierwelt, mit über 12.000 verschiedenen Arten. Wer eine Tour an der Küste entlang in Angriff nehmen möchte, sollte sich als eines der Ziele Cairns vornehmen, welches als Australiens wichtigste Touristenstadt gehandelt wird.

Tipps rund um Darwin

Aufgrund der Weitläufigkeit des Terrains in und um Darwin macht sich ein günstiger Mietwagen bezahlt. Durch frühes Buchen über Mietwagen.de erhalten Sie nicht nur den besten Mietwagen-Preisvergleich, sondern können auch bis zu 50% sparen. Die Anmietung ist direkt am Darwin Airport möglich.


facebook
twitter