Argus Car Hire, eMietwagen, Sunny Cars, Hert, Holiday autos Argus Car Hire - Vergleich von 550 Autovermietungen entalcars - Autovermietungen mit über 28.000 Stationen weltweit Sunny Cars - Mietwagen für den perfekten Urlaub! Hertz - zweitgrößter US-Mietwagenanbieter mit über 7.000 Stationenin über 150 Ländern
Mietwagen-Preise vergleichen und günstig abfahren

Mietwagen-Preise vergleichen
und günstig abfahren.

Mietwagen.de

Mit dem Mietwagen auf Teneriffa

Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren und gehört somit zu Spanien. Sie liegt unweit der Inseln Lanzarote und Fuerteventura und besteht aus vulkanischem Gestein. Die Insel ist seit Jahren beliebtes Urlaubziel, nicht zuletzt durch das ganzjährig milde Klima.

Teneriffa im Detail

Die Hauptstadt Teneriffas ist die Stadt „Santa Cruz de Tenerife“ und eine der beiden Hauptstädte der kanarischen Inseln. Sie ist maßgeblicher Ausgangspunkt verschiedener Wandertouren, für die die Insel berühmt ist. Wer mit dem Mietwagen auf Teneriffa unterwegs ist, sollte auf keinen Fall einen Ausflug zu „El Teide“, dem knapp 3700 Meter hohen Vulkan der Insel, versäumen, der damit auch der höchste Berg Spaniens ist und seit einiger Zeit zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Mietwagen.de ist der beste Ort um Mietwagen online zu finden. Überzeugen Sie sich selbst!

Ebenfalls zum Weltkulturerbe zählt die Stadt „San Cristobal de La Laguna“, die im Westen von Santa Cruz liegt und bekannt für die vielen, in unterschiedlichen Stilen erbauten Häuser ist. Wer auf den Wegweisern Namen wie „Casa Anchieta“ oder „Casa de Los Corregidores“ liest, kann stilvoll geschmückte, schön bemalte, korinthische Häuser erwarten, die in keinem Fotoalbum fehlen dürfen. Mehr im Norden liegt die Stadt „Guimar“, die durch den spektakulären Fund der Pyramiden bekannt wurde, deren Funktion bis heute nicht geklärt werden konnte, die mit einem günstigen Mietwagen aber bequem in kurzer Zeit zu erreichen sind.

Wenn Teneriffa im Ausland aber durch etwas bekannt wurde, dann ist es der „Loro Parque“, in dem sich die größte Papageiensammlung der Welt befindet, und der ein absolutes Muss für die ganze Familie darstellt. Er liegt im Norden und stellt das wichtigste Tourismuszentrum der Insel dar. Man erhält dort die Möglichkeit, Dokumentationen über die verschiedenen Arten zu lesen und für die kleineren Besucher gibt es Attraktionen wie Achterbahnen oder kleine Bootstouren. A propos Bootstouren: Wer die Zeit findet, sollte auch einen Besuch der Insel La-Palma in Erwägung ziehen, wohl eine der schönsten kanarischen Inseln.

Tipps zu Teneriffa

Da Teneriffa nicht zu den weltweit größten Inseln zählt, ist die Fortbewegung durch billige Mietwagen zu empfehlen. Diese können beispielweise am Flughafen oder direkt in Santa Cruz abgeholt und zurückgegeben werden, und Sie erzielen durch rechtzeitiges Buchen bis zu 50% Rabatt. Alle Orte und Sehenswürdigkeiten der Insel sind gut über einfach strukturierte Autobahnen zu erreichen und nichts auf der Insel liegt wirklich „weit“ weg. Um das leibliche Wohl kümmern sich in den verschiedenen Städten günstige Restaurants und in den deutschen Tourismus-Stationen können Sie einfach Tipps für preiswerte Hotels bekommen.


facebook
twitter