Griechenland: Mietwagenpreise zehn Prozent unter Vorjahresniveau

Kategorie
Aktuell
Mietwagenpreise in Griechenland liegen zur Zeit etwa zehn Prozent niedriger als vergleichbare Angebote im Vorjahr, was in etwa der Preisentwicklung der Pauschalreisen für das südosteuropäische Land entspricht. Buchungen für Griechenland, das unter der Finanzkrise schwer zu leiden hat, liegen momentan circa 15 Prozent unter dem Vorjahresniveau. Allerdings ist die Nachfrage nach Griechenland-Reisen seit Juli wieder angestiegen, im Vergleich zum Jahr 2011 um etwa fünf Prozent. Die Mietwagenpreise variieren sehr stark nach Zielgebiet und sollten deshalb vor der Abreise genau verglichen werden. Die meisten Mietwagenbuchungen entfallen auf die Inseln Korfu, Kreta und Rhodos, hier verzeichnen die Anbieter fast zwei Drittel ihrer Fahrzeugvermietungen.