• Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Sunnycars Autovermietung

„Rent a smile“ ist das Motto von Sunny Cars, einem der größten Anbieter für Mietwagen in Europa. Der Begriff „sunny“ (englisch für „sonnig“ oder „heiter“) ist hier tatsächlich Programm, denn mit diesem Unternehmen wollte Gründer Kai Sannwald eine Lücke im Reise-Business schließen. Und die Idee schlug so gut ein, dass Sannwalds Angebot von Urlaubsmietwagen inzwischen eine feste Größe in der Branche geworden ist. 

Am Anfang war eine innovative Idee

Begonnen hat alles 1990 mit einer Beobachtung des damaligen Studenten: Zu der Zeit wurden Reisen vor allem in Reisebüros gebucht. Zwar gehörte schon damals für die meisten zu einem gelungenen Urlaub dazu, dennoch hielten sich die Agenturen hier extrem zurück. Der Verkauf der Dienstleistung war kompliziert und wenig lukrativ, deshalb mussten sich die Urlauber vor Ort dann selbst auf die Suche machen – was natürlich nicht nur zeitraubend war, sondern teilweise auch in einer herben Enttäuschung enden konnte, wenn man kein glückliches Händchen hatte. 

Weltweit aktiver Anbieter

Daraus zog Sannwald die richtigen Konsequenzen und gründete Sunny Cars. Seit 1991 vermittelt das Unternehmen inzwischen weltweit in über 120 Zielgebieten und mehr als 8.000 Stationen Mietwagen. In nahezu jedem beliebten Reiseziel können Urlauber auf das Angebot des Vermittlers zurückgreifen, ob es sich nun um Klassiker wie Spanien, Italien oder die USA handelt oder aber Holland, Schweiz oder Neuseeland. 

Zuverlässige Partner und viele Fahrzeuge zur Auswahl

Das Konzept ist typisch für einen Mietwagen-Broker: Sunny Cars verfügt nicht über eine eigene Fahrzeugflotte, sondern arbeitet mit renommierten Autoverleihern vor Ort zusammen. Das können sowohl bekannte Namen in der Branche sein als auch lokale Größen. Worauf man sich hier als Kunde aber stets verlassen kann: Bei den Vertragspartnern vor Ort ist Sunny Cars sehr wählerisch:

Sie müssen nicht nur dem internationalen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen, sondern auch ein großes Fahrzeugsortiment zu guten Konditionen bieten. Für die weiteren Leistungen darüber hinaus zeichnet jedoch das Münchner Unternehmen verantwortlich.

Leistungen, die sich sehen lassen können

Die Zufriedenheit der Kunden ist Sunny Cars wichtig. Im Januar 2009 erhöhte der Münchner Mietwagenbroker weltweit die garantierte Haftpflichtdeckungssumme auf 1,6 Millionen Euro und bietet damit in Deutschland den höchsten Schutz. Daneben können sich Nutzer hier auf gute Konditionen verlassen, zahlreiche Inklusivleistungen, eine optimale Absicherung für den Fall der Fälle, eine einfache und unkomplizierte Buchung und noch einiges mehr. So sorgt beispielsweise ein All-inklusive-Preis für die nötige Transparenz.

Das Modell kommt offenbar gut an, im Geschäftsjahr 2018/2019 wurden durch das nach wie vor unabhängige und inhabergeführte Unternehmen laut eigener Aussage 833.000 Buchungen abgewickelt. Rund 200 Mitarbeiter sind derzeit an vier Standorten für die Kunden im Einsatz. Allerdings ist das solide aufgestellte mittelständische Unternehmen durchaus weiter auf Wachstumskurs.