• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Weitere Autovermietungen in der Umgebung von Gran Canaria

Sonneninsel Gran Canaria: Mit dem Mietwagen zu den schönsten Ecken

Um einmal so richtig Sonne zu tanken, ist Gran Canaria einfach ideal. Die drittgrößte Kanarieninsel, die gekennzeichnet ist durch wohltuende Kontraste aus schwarzer Lava, weißen Stränden und grünen Palmen, bietet ganzjährig bestes Klima und vor allem jede Menge Sonnenstunden und angenehme Temperaturen. Doch was viele nicht wissen: Gran Canaria will erobert werden – und das geht am besten mit dem Mietwagen.

Insel mit jeder Menge Urlaubsflair

Die Beliebtheit der rund 150 Kilometer vor der afrikanischen Nordwestküste gelegene Insel ist ungebrochen. Jedes Jahr kommen etwas drei Millionen Touristen hierher, dennoch hat sich Gran Canaria ihren Charme bewahrt. Wie alle kanarischen Inseln ist auch Gran Canaria vulkanischen Ursprungs, aber sie bezaubert Besucher nicht nur mit grandiosen, palmengesäumten Stränden und verschwiegenen Buchten, sondern auch mit üppiger Natur. 

Unbedingt an den Mietwagen denken!

Die Fauna und Flora vor Ort ist unglaublich vielseitig. Vor allem das bergige Landesinnere ist deshalb auch ein beliebtes Ziel für Wanderer. Doch damit nicht genug, denn Gran Canaria bietet sich ebenfalls für zahlreiche Ausflüge und sogar Safaris durch die endlosen Dünenlandschaften an! Wenn Sie Gran Canaria abseits der ausgetretenen Pfade erleben möchten, ist ein Mietwagen ein absolutes Muss. Denn zahlreiche lohnende Ausflugsziele können Sie nur damit erreichen.

Unser Tipp: Die beste Zeit für Wanderungen ist auf Gran Canaria der Frühling, besonders eignet sich der Monat Mai. Hier ist die Witterung besonders angenehm und  noch nicht zu warm.

Lebhafte Städte, traumhafte Strände

Besonders beliebt bei den Urlaubern ist die Hauptstadt Gran Canarias: Las Palmas. Selbst wenn Sie eine Unterkunft in einem der anderen Orte wählen, sollten Sie unbedingt einen Abstecher machen. Schon alleine der Hafen ist es wert, denn er ist einer der größten des Alantiks. In der Altstadt Vegueta erwarten Sie lohnende Sehenswürdigkeiten, etwa die Kathedrale Santa Ana oder das Kolumbus-Museum. Überhaupt kann man hier den Entdeckungsreisen der großen Seefahrer nachspüren. Die quirlige Innenstadt lockt mit Bars, Restaurants und einem attraktiven Nachtleben.

Der bekannteste Ort Gran Canarias liegt im Süden der Insel: Es ist nach wie vor Maspalomas mit seinem bunten Treiben und dem kultigen Strand Playa del Ingles. Hier sorgt die einmalige Dünenlandschaft für echtes Wüstenfeeling, denn sie erstreckt sich über eine Länge von 6 Kilometern und eine Breite von 2 Kilometern. Und im Anschluss an den Besuch kann man direkt ins Meer springen und sich erfrischen.

Der Hotspot für Surfer ist Pozo Izquierdo an der Ostküste der vulkanischen Insel, hier finden auch jedes Jahr Weltmeisterschaften statt. Wer es im Urlaub dagegen etwas ruhiger und individueller mag, findet hinter Puerto Rico und Taurito sogar einige familiäre Pensionen. 

Abseits der Touristenpfade: Mit dem Mietwagen zu den Highlights

Wer etwas Abwechslung vom Strandleben möchte, der kann mit dem Mietwagen auf Erkundungstouren gehen. Was viele nicht wissen: Gran Canaria bietet vielfältige weitere geschichtsträchtige Orte und großartige Naturerlebnisse. Die lassen sich mit etwas Planung hervorragend erkunden. Ideal ist es, wenn Sie bereits von zu Hause aus einen Mietwagen buchen. Mit wenigen Klicks können Sie sich auf mietwagen.de die Vielzahl der Angebote der Autovermieter anzeigen lassen und sich das beste herauspicken. So bekommen Sie garantiert Ihren Wunsch-Mietwagen zum günstigsten Preis, mit den bevorzugten Extras und auch zu dem Termin, den Sie möchten. Ersparen Sie sich Stress und buchen Sie einfach online bei einem renommierten Portal.

Jede Menge Natur und traumhafte Aussichten

Steht der Mietwagen bereit, haben Sie die berühmte Qual der Wahl: Worauf haben Sie heute Lust? Wenn Sie Tiere lieben, sollten Sie dem Palmitos Park im Süden Gran Canarias einen Besuch abstatten, er ist besonders für Familien stets ein Highlight mit seinen Affen, Flamingos und Kaimanen. Zu bestaunen ist außerdem noch ein Orchideenhaus sowie ein Aquarium. Ein Erlebnis für alle Sinne ist der Los Tilos de Moya, ein Naturpark, in dem sich der Rest des Lorbeerwaldes befindet, von dem Gran Canaria früher bedeckt war.

Wenn Sie schöne Aussichten lieben, fahren Sie mit dem Mietwagen doch mal auf den knapp 2.000 Meter hohen Pico de las Nieves, die „Schneespitze“. Mit dem Auto kommt man weit hinauf und kann von hier aus bei guter Sicht die Nachbarinseln Fuerteventura und Teneriffa sehen. Ein absolutes Muss ist eine Spritztour zum Wahrzeichen Gran Canarias, dem Roque Nublo. Der Basaltblock ragt 1.800 Meter hoch in den Himmel (weshalb er früher auch als Heiligtum verehrt wurde) und kann bestiegen werden. Die Aussicht ist unvergesslich.

Zu bestaunen ist auf der Insel übrigens auch eine ungewöhnliche Höhlenstadt: Cenobio de Valerón besteht aus rund 300 Kammern, die von Menschen in den Tuffstein geschlagen wurden.