• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Korfu mit der Autovermietung entdecken, jetzt Angebote vergleichen

Die günstigsten Autovermietungen auf Korfu entdecken

Korfu ist die bekannteste der Ionischen Inseln, die vor der Westküste Griechenlands im Ionischen Meer liegen. Am besten können Sie Korfu mit einem Fahrzeug von Ihrer Autovermietung erkunden.

Korfu ist eine recht bergige Insel, die Straßen sind kurvenreich. Bei einer Rundfahrt können Sie daher immer wieder schöne Aussichten genießen und die ursprüngliche Landschaft und Kultur dieser Insel entdecken. An der Westküste verstecken sich in kleinen, abgelegenen Buchten traumhafte Sandstrände. Am schönsten sind die Strände von Paleokastritsa. Dort werden auch Bootsausflüge angeboten, die entlang der Felsküste zu versteckten Grotten führen. Hoch über der Küste liegen mit der byzantinischen Festung Angelokastro und dem Kloster Paleokastritsa zwei der bedeutendsten historischen Sehenswürdigkeiten der Insel.

Korfu bietet griechische Inselatmosphäre auf einer überschaubaren Größe

In Norden der Insel befindet sich rund um die Orte Sidari und Acharavi eines der großen Ferienzentren Korfus. Hier finden Sie neben einem fantastischen Strand auch eine lebhafte Gastronomieszene. Nur wenige Kilometer entfernt, im Hinterland der Nordküste, wartet das ursprüngliche Korfu mit urigen Berdörfern. Hier führt eine kurvenreiche Straße oder alternativ eine einfache Wanderung zum Ruinendorf Paléo Períthia, das hoch oben auf einer Bergkuppe gelegen ist.

Korfu war über Jahrhunderte ein Teil des Herrschaftsgebietes der Stadtrepublik Venedig. Nirgendwo sonst wird das so deutlich wie in der Inselhauptstadt Kerkyra, die auch Korfu Stadt genannt wird und als eine der schönsten griechischen Inselstädte gilt. Die an der mittleren Westküste gelegene Hauptstadt hat einen ausgedehnten Altstadtbereich, in dem prachtvolle historische Gebäude von winzigen Gassen durchzogen werden. Ganz in der Nähe liegt das Achilleion, ein intimes Schloss, das sich die reisefreudige österreichische Kaiserin Sisi hier errichten ließ.

Korfu und seine legendären Oliven

Im Grunde ist die ganze Insel ein einziger Olivenhain. Dadurch wirkt Korfu viel grüner als die meisten anderen griechischen Inseln. Das hier gewonnene Olivenöl kann in vielen Dörfern direkt vom Erzeuger gekauft werden. Eine besondere Spezialität Korfus sind Kumquats: Die winzigen Zitrusfrüchte mit dem kräftigen, bitteren Aroma werden hier überall angebaut und zu einem typischen Likör verarbeitet.

Die bekannten und versteckten Attraktionen Korfus entdecken Sie am besten bei einer Rundfahrt mit dem eigenen Fahrzeug von Ihrer Autovermietung auf Korfu.