• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Halifax und die Geschichte der Freibeuter

Halifax ist die, auf einer Halbinsel gelegene, Hauptstadt der Provinz „Nova Scotia“, zu deutsch Neuschottland, in Kanada. Mit seinen etwas über 430.000 Einwohnern zählt die Stadt zwar nicht zu den größten des Landes, besticht aber durch seine geographische Lage als atlantische Provinz und seine militärischen Besonderheiten.

Mit dem Leitsatz „Feel the Warmth of the Winter Spirit in Halifax“(übersetzt: Spüre die Wärme des Wintergeistes in Halifax) lädt die Stadt zu quasi jeder Jahreszeit nach Halifax ein. Könnte man hinter der Bezeichnung „Provinz“ noch eine abgeschiedene, ländliche Kleinstadt vermuten, so wird man spätestens dann vom Gegenteil überzeugt, wenn man die Skyline von Halifax sieht. Durch die Tatsache, dass die Stadt die Basis der atlantischen Marineflotte Kanadas darstellt, ist Halifax durch und durch militärisch geprägt, und so ist es nicht weiter verwunderlich, wenn das sternförmige „Fort George“ eine der Hauptattraktionen der Stadt darstellt.

Ein Highlight der Stadt, welches unter Touristen immer wieder für Erstaunen sorgt, ist die sogenannte „Amphibic Halifax-Tour“, während der man die Stadt mit einem Amphibienfahrzeug durchquert. Neben dieser ungewohnten Art der Fortbewegung haben Mietwagennutzer aber auch die Möglichkeit, sich die Hotspots der Stadt in Ruhe anzuschauen. Dazu zählen unter anderem der Uhrturm der Stadt, der im klassischen Stil erbaut, das Wahrzeichen Halifax‘ darstellt, und natürlich „Purdy’s Wharf“, zwei, in der Skyline der Stadt herausstechende, über eine Brücke miteinander verbundene, Bürogebäude.

Wem mehr an der historischen und kulturellen Seite Halifax‘ gelegen ist, der sollte sich auf jeden Fall in die größeren Museen der Stadt begeben, zu denen sowohl das „Maritime Museum of the Atlantic“, welches das größte maritime Museum Kanadas ist und Meereskarten, Bilder und Routen ausstellt, als auch das „Museum of Natural History“, das sich mit der neuschottischen Geschichte befasst, zählen. Wer abends noch gerne unterwegs ist, kann außer den Besichtigungstouren auch eine „Brewery Tour“ machen, die, im Theater-Stil arrangiert, durch die Geschichte der Braukunst Halifax‘ führt und einen Genuss für Jedermann darstellt.

Mietwagen in Halifax

Die meisten Reisenden erreichen die Stadt am Halifax International Airport. Dieser ist ein wichtiger Knotenpunkt vieler kanadischer Atlantikflüge. Direkt am Flughafen werden Mietwagen angeboten, mit denen Sie bequem in das ca. 30 Kilometer entfernte Halifax fahren können. Ein Mietwagen ist mit großer Sicherheit für fast alle Reisenden das geeignetste Fortbewegungsmittel für die Erkundung der Stadt und Region.