• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Karibisches Paradies: Martinique mit dem Mietwagen erleben

Entspannt am feinsandigen Strand unter Palmen und Mangroven liegen, die Sonne genießen und auf das glasklare Meer hinausschauen und die Wellen beobachten. Am besten mit einer Pina Colada aus frischen Ananas in der Hand. So stellen wir uns die Karibik vor. Wenn Sie Lust auf so einen paradiesischen Urlaub haben, dann ist Martinique perfekt für Sie.

Strände und Natur wie aus dem Bilderbuch!

Für viele reicht schon der Begriff Karibik aus, um ins Träumen zu geraten. Diese Region gehört zu den absoluten Wunschzielen, schließlich hat sie tatsächlich etwas von einem Paradies auf Erden. Wenn auch Sie sich danach sehnen, dann ist das zu Frankreich gehörende Martinique mit Stränden, wie sie auf Postkarten zu sehen sind, genau die richtige Wahl. Die malerische Insel ist ein echtes Kleinod und wird Sie begeistern.

Martinique gehört wie ihre Nachbarinseln Dominica und St. Lucia zu den sogenannten „Inseln über dem Winde“, also zu den kleinen Antillen, bei denen es sich eigentlich um Vulkaninseln handelt. Und obwohl Martinique zwischen dem Karibischen Meer und dem Atlantik liegt und 6.000 Kilometer von Frankreich entfernt ist, gehört die Insel dennoch zur Europäischen Union. Ihr Vorteil: Sie können bei Ihrem Urlaub auf Martinique auch unkompliziert mit Euro bezahlen und ein Personalausweis reicht aus. 

Martinique: Die perfekte Urlaubskombination

Vor Ort erwartet Sie dann die perfekte Kombination aus französischer Lebensart und karibischem Flair – in einer Umgebung, die aus einem Bilderbuch sein könnte. Überall hoch aufragende Palmen und Mangroven, Kolibris schwirren durch die warme Luft, die nach den farbenprächtigen Blumen duftet. Und im Hintergrund thronen dicht bewachsene, majestätische Berge. Vom fast 1.400 Meter hohen Vulkan Montagne Pelée aus, von dem faszinierende Flüsse und Wasserfälle herabstürzen, haben Sie den perfekten Überblick über die Urwälder, die feinsandigen Buchten und Strände sowie das weite Meer.

Faszinierend ist auch die Vielfalt der Strände: Insgesamt hat die Karibikinsel sensationelle 350 Kilometer Küstenlinie zu bieten, sodass Sie garantiert hier Ihren ganz persönlichen Traumstrand entdecken werden. Machen Sie sich am besten mit einem Mietwagen auf Entdeckungstour. Wer es dagegen gerne etwas intimer hat, der wird die kleinen Inselchen lieben, die sich vor der Ostküste Martiniques befinden. 

Strände in unzähligen Farben

Falls Sie die Unterwasserwelt lieben, dann sollten Sie dem Anse Dufour unbedingt einen Besuch abstatten. Hier lässt es sich herrlich schnorcheln und Sie können häufig sogar Meeresschildkröten beobachten.  Als der schönste Strand der Karibik gilt der Les Salines Beach mit seinem schneeweißen Sand. Oder darf es etwas exotischer sein? Dann nichts wie los zum abgelegenen Anse Couleuvre im Südwesten Martiniques mit seinem schwarzen Vulkansand. Die Kulisse ist traumhaft und von hier aus können auch grandiose Wanderungen um den Vulkan unternommen werden.

Genießen Sie Martinique auf Mietwagen-Touren

Keine Sorge: Generell sind die Straßen auf Martinique bestens ausgebaut, nur in abgelegenen Gebieten sind noch Schotterpisten vorhanden. Insofern steht Touren mit einem Mietwagen nichts im Wege, zumal das auch die beste Art und Weise ist, um die zahlreichen Highlights der Karibikinsel zu entdecken. Und es gibt kaum etwas Schöneres, als die angenehm warme, nach exotischen Pflanzen duftende Luft bei einer entspannten Sightseeing-Fahrt mit heruntergelassenen Fenstern zu genießen.

Lieber online vergleichen und buchen!

Dank des Preisvergleichs bei Mietwagen.de können Sie von zu Hause aus schnell Angebote vergleichen und sich sicher sein, dass Sie ein Schnäppchen schlagen und zugleich gut abgesichert sind. Ihr Bonus: Hier können Sie auch die Vermietbedingungen bequem einsehen und müssen kein Kleingedrucktes auf Französisch wälzen. Mit Englisch kommen Sie auf Martinique nämlich leider nicht sehr weit.

Sehenswürdigkeiten und Highlights für Aktive

Natürlich ist Martinique nicht nur ein Paradies für Strandfans, sondern ebenfalls für Wassersportler. Aber auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Auf speziellen Wanderwegen, den Traces, kann man den Urwald erkunden. Außerdem sind tolle Canyoning-Touren möglich, etwa zu den Les Gorges de la Falaise. Ein Abenteuer, über das sich Familien und Urlauber aller Altersklassen freuen.

Planen Sie unbedingt auch Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Insel ein. Die Hauptstadt Fort-de-France sollten Sie auf keinen Fall verpassen, ebenso den Jardin Botanique. In dieser Gartenanlage wachsen mehr als 100 Orchideenarten und zahllose Kolibris sausen zwischen den Blüten umher. Ebenfalls einen Garten mit tropischen Pflanzen kann die JM Destillerie im Nordosten aufweisen. Nehmen Sie hier doch mal an einer Besichtigungstour sowie einer Rumverkostung teil. Der karibische Rum ist legendär. 

Die dunkle Geschichte der Sklaverei wird im Freilichtmuseum La Savane des Esclaves thematisiert, dieses sollte daher ebenfalls bei einem Martinique-Besuch nicht fehlen. Eine Mietwagen-Fahrt hierher ist wirklich lohnend und bietet interessante Einblicke in die Lebens- und Arbeitsbedingungen.