• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Mauritius mit dem Mietwagen: Das Paradies erwartet Sie!

Palmengesäumte Lagunen mit kristallklarem, türkisfarbenem Wasser, durch das man bis auf den Grund sehen kann. Schneeweiße Strände mit feinstem Sand, tropische Wasserfälle, angenehme Temperaturen und jede Menge Sonne … Klingt fast wie das Paradies auf Erden, finden Sie? Ist es auch, denn Mauritius ist eine atemberaubend schöne Insel wie aus dem Bilderbuch.

Naturschönheit im Indischen Ozean

Wer die Insel mitten im Indischen Ozean einmal erlebt hat, ist rettungslos in sie verliebt. Mauritius bietet genau das, was man sich in der Regel unter einem Ort für einen Traumurlaub vorstellt: an weißen Sandstränden unter Palmen relaxen, dabei die urwüchsige Natur aus exotischen Pflanzen genießen sowie die Gastfreundschaft der überaus herzlichen Einwohner der Insel erleben. Hier fühlt man sich sofort willkommen und würde am liebsten für immer bleiben.

Tatsächlich bietet die Maskarenen-Insel, die 900 Kilometer von Madagaskar entfernt liegt sowie 1.800 Kilometer von der afrikanischen Küste, einen ganz besonderen Mix. Das Gemisch, das Urlauber so fasziniert, besteht aus asiatischen, afrikanischen sowie europäischen Einflüssen. Heraus kommt eine Lebensart, die ihresgleichen sucht. Aufgrund der Naturschönheiten, die Mauritius noch obendrein bietet, hat sich der Inselstaat verdientermaßen den Rang eines absoluten Traumziels gesichert.

Dank eines gewaltigen Riffs, das der Hauptinsel vorgelagert ist, wird Mauritius auch als Tauchrevier sehr geschätzt. Die Bezeichnung Inselstaat ergibt sich daraus, weil sich aus dem Riff zudem mehrere kleine Inselchen erheben, etwa die Île d’Ambre mit ihrer schier überbordenden Natur aus Palmen und Mangroven. Aber auch die Hauptinsel mit ihrer endemischen Artenvielfalt begeistert durch Nationalparks und botanische Gärten jeden Naturliebhaber!

Mietwagenbuchung am besten schon vorher

Wer nicht nur am Strand relaxen, sondern auch die unvergleichliche Atmosphäre von Mauritius und ihren lebensfrohen Kulturmix erleben will, für den ist ein verlässlicher Mietwagen ein Muss. Optimal ist es, diesen bereits vor der Reise von Deutschland aus zu buchen. So steht er nicht nur direkt für Sie bereit, wenn Sie vor Ort ankommen oder in der Unterkunft einchecken, sondern Sie können auch geprüfte Qualität erwarten und sich auf einen soliden Versicherungsschutz verlassen. So lässt es sich gleich noch einmal entspannter den Urlaub genießen!

Womit möchten Sie starten? Mauritius hat zahlreiche faszinierende Seiten, die sich mit dem Mietwagen am besten entdecken lassen. Hiermit haben Sie es in der Hand, spontan auch mal kleine Abstecher zu machen und Ihre Reisepläne und Sightseeing-Touren ganz flexibel abzustimmen.

Natur ist auf Mauritius Trumpf

Beliebte Höhepunkte einer Reise nach Mauritius sind Naturerlebnisse wie die Siebenfarbige Erde oder auch der Unterwasser-Wasserfall. Der Black River Gorges Nationalpark beeindruckt durch die ursprünglichen Landschaften, während der Botanische Garten von Pamplemousses durch gigantische Wasserlilien verzaubert, zwischen denen Riesenschildkröten herumtapsen.

Jede Menge Optionen für Aktive

Sportliche haben die Möglichkeit, Mauritius mit dem Kayak oder dem SUP-Boards vom Wasser aus zu entdecken. Surfen oder Ausflüge mit dem Katamaran sind weitere attraktive Optionen. Lieben Sie es zu wandern? Dann erwarten Sie hier der Berg Le Morne Brabant .Aber ebenso sind Mountainbike-Touren sowie Quad-Touren und Ausritte am Strand möglich.

Die Sightseeing-Highlights

Spannend ist es auch, sich auf die kulturelle Vielfalt einzulassen. Die außergewöhnliche Mischung aus unterschiedlichsten Bräuchen, Kulturen und sogar Religionen erleben Sie besonders intensiv in der Hauptstaat Port Louis, die stark durch den Kolonialismus der vergangenen Jahrhunderte geprägt ist. Ein Besuch in der quirligen Stadt sollte unbedingt auf Ihrer To-Do-Liste stehen! Schlendern Sie außerdem durch das Hafenviertel, erleben Sie die Schönheit der indischen Tempel, die Ihnen in Port Louis begegnen, und schlendern Sie über den farbenprächtigen Central Market. 

Das Schöne, wenn Sie auf Mauritius einen Mietwagen zur Verfügung haben: So können Sie Ihren ganz persönlichen Traumstrand entdecken – oder müssen sich nicht nur für einen entscheiden. Denn eigentlich gibt es für jeden Wochentag eine Alternative; gute „Startstrände“ zum Loslegen sind etwa Mont Choisy, Le Morne oder Belle Mare. 

Oder soll es an einem Tag mal hoch hinaus gehen? Dann ab ins Auto und los nach Curepipe. Dieser Ort ist der höchstgelegene auf Mauritius und bietet ein ganz eigenes Flair sowie schöne Ausblicke.

Relaxen vom Feinsten beim Inselhopping

Wie bereits erwähnt, umfasst der Inselstaat mehrere kleine Inselchen, weshalb Sie an einem Tag ein Inselhopping einplanen sollten. Die Tagesausflüge bringen Sie etwa zur gerade einmal 87 Hektar großen Île aux Cerfs oder auf das kleine Eiland Îlot Gabriel. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Eindrücke an einem ruhigen Strandabschnitt unter Pinien. Am besten mit einer frischen Kokosnuss und den Füßen im feinen, warmen Sand.