• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Spotlight Melbourne

Melbourne ist mit knapp 5 Millionen die zweitgrößte Stadt Australiens. Das Besondere an ihr ist der Titel „Lebenswerteste Stadt der Welt“, den sie bereits vier Mal gewonnen hat, zuletzt im Jahr 2011. Melbourne gilt außerdem als eine der wichtigsten Touristiklocations des australischen Kontinents.

Ein wichtiger Aspekt Australiens, den Besucher im Hinterkopf behalten sollten, ist die subtropische Klimazone, in der sich der Kontinent befindet. Anders als im Mittemeerraum sind somit die kältesten Monate meist in der Mitte des Jahres, und die wärmsten im Januar bzw. Februar. Eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das „Melbourne Museum“, welches im Jahr 2000 erbaut wurde, und das größte Museum der Südhalbkugel ist. Es umfasst mehr als 16 Millionen Ausstellungsgegenstände auf guten 80000 Quadratmetern Fläche. Von Dinosauriern, über Völkerkunde bis hin zur „Forrest Gallery“, dem Museumsteil für Pflanzen, ist im Melbourne Museum alles vertreten.

Darüber hinaus gibt es in Melbourne den größten Freiluftmarkt der Welt, den „Queen-Victoria-Market“, der mit 7 Hektar Gesamtfläche enorm groß ist. Er besticht nicht nur durch den einzigartigen, viktorianischen Baustil, sondern man kann sich dort stundenlang aufhalten und sich die zahllosen Waren anschauen, die der Markt zu bieten hat. Um einen einmaligen Bick über die Skyline Melbournes zu ergattern, bietet sich der „Eureka Tower“ an, das mit 91 Stockwerken höchste Gebäude der Stadt.

Wer es gerne noch etwas kultureller hätte, sollte einen Besuch des „Cook’s Cottage“, dem ehemaligen Wohnsitz von James Cook wagen, oder das „National Herbarium“ besuchen, in dem es alles rund um Gewürze und Kräuter zu sehen gibt. Weitere Highlights der Stadt wären die Parlamentsgebäude, der „Shrine of Remembrance“, ein Kriegsdenkmal, und die „Rialto Towers“, zwei große Bürogebäude. Außerdem bietet Melbourne ein lebendiges Nachtleben. Neben zahllosen Diskotheken gibt es auch kleinere Bars und Clubs, in denen man eher gemütlich die nächtlichen Stunden verbringen kann, um sich danach noch die Skyline bei Nacht von der „West Gate Bridge“ anschauen kann.

Tipps für Melbourne

Für Besucher der Stadt empfiehlt sich die Erkundung Melbournes mit dem Mietwagen. Die Stadt zählt flächentechnisch zu den größten des Landes und die öffentlichen Verkehrsmittel sind oftmals teuer. Über Mietwagen.de können Sie bei rechtzeitiger Buchung eines Mietwagens bis zu 50% sparen und in den Genuss aller Sehenswürdigkeiten der Stadt kommen. Die Wagen können wahlweise an verschiedenen Locations abgeholt und zurückgegeben werden, darunter der „Melbourne Airport“, „Melbourne Downtown“ und „Tullamarine Downtown“.