• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Weitere Autovermietungen in der Umgebung von Olbia

Olbia auf Sardinien: Mit dem Mietwagen wirds ein echter Traumurlaub!

Das Top-Reiseziel für alle Fans von La dolce vita

Kristallklares Wasser, jede Menge Naturschönheiten und italienische Lebensart – all das ist Sardinien. Die zweitgrößte Mittelmeerinsel ist stark im Kommen, denn sie bietet alles, was einen absoluten Traumurlaub ausmacht. Wenn Sie nichts verpassen möchten oder einfach Wert auf Unabhängigkeit legen, sollten Sie unbedingt an einen Mietwagen denken.

Olbia: Das Tor zu Sardinien

Schon der Beiname dieser italienischen Insel, die etwa 202 Kilometer vom Festland entfernt liegt, ist vielversprechend: Sardinien gilt als die „Karibik des Mittelmeers“. Diesen Ehrennamen hat die Insel wegen ihres Markenzeichens bekommen, rund 1.848 Kilometern feinster Sandstrände, die zum Baden oder Schnorcheln oder einfach nur zum Seele baumeln lassen einladen. Einer der bekanntesten und schönsten Strände ist die legendäre Costa Smeralda, die Smaragdküste. Da fängt man schon beim Namen an sich weg zu träumen!

Die neben dem zu Frankreich gehörenden Korsika gelegene Insel ist so eigenständig, dass sie sogar eine eigene Amtssprache hat: Sardisch. Und tatsächlich ticken hier die Uhren ein wenig anders als im Mutterland Italien, dennoch ist dolce vita mit Shopping, leckerem Essen, Vino und handgemachtem Gelato garantiert.

Zwar ist Cagliari die Hauptstadt der Insel mit den 1,6 Millionen Einwohnern, dennoch stellt Olbia, die viertgrößte Stadt, den optimalen Startpunkt für einen Aufenthalt auf Sardinien dar. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend und die gemütliche Hafenstadt liegt direkt unter der Costa Smeralda, beste Voraussetzungen, um von hier aus die Insel zu erkunden. Zumal auch Olbia selbst eine Stadt mit einem ganz eigenen Flair ist, die man nicht verpassen sollte.

Tipp: Wer einen Stopp in Olbia macht, sollte unbedingt mit der Fähre einen Ausflug auf die vorgelagerte Insel Tavolara machen. Der Sandstrand hier vermittelt echtes Karibikfeeling.

Das sollten Sie nicht verpassen!

Um Sardinien richtig zu erleben, ist ein Mietwagen eigentlich ein Muss. Denn damit lässt sich die Insel am besten erkunden. Und sie hat wirklich jede Menge Highlights zu bieten – abgesehen von den malerischen Küsten und Buchten. Naturfans werden sich sofort in Sardinien verlieben, denn auf sie warten 4 Nationalparks, 26 Regionalparks und 3 Meeresschutzgebiete sowie eine vielfältige Fauna und Flora. Was will man mehr? Wer mediterranes Flair liebt, sollte unbedingt dem Leuchtturm auf der Klippe Capo Caccia einen Besuch abstatten. Ebenfalls sehenswert ist die Neptungrotte mit ihrem einzigartigen Höhlensee.

Lust auf Geschichte? Auch hier kann Sardinien punkten: etwa mit den außergewöhnlichen Nuraghen, prähistorischen Turmbauten, die es nur auf dieser Insel gibt. Oder mit den Gigantengräbern aus der Bronzezeit.

Nach all diesen neuen Eindrücken hat man sich dann eine Pause und ein entspanntes Essen redlich verdient. Lassen Sie sich doch mal die leckeren sardischen Spezialitäten schmecken, fruchtiges Olivenöl, Pane Carasau, Käse und Wein.

 

 

Clevere buchen schon vorab einen Mietwagen

Gerade wer die schönsten Strände und Ecken von Sardinien entdecken möchte oder lieber eine Ferienwohnung bucht, der benötigt hier unbedingt einen Mietwagen. Zwar lässt sich einiges durchaus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen, doch eben leider nicht alles. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen etwas abseits, außerdem: Wer hat im Urlaub schon Lust, sich an Busfahrplänen orientieren zu müssen? Teilweise sind zudem größere Entfernungen zu überwinden. Wohl dem, der dann auf einen schicken, kleinen Mietwagen zurückgreifen kann!

Am besten eignen sich für Touren in Italien meist Mietautos der Mittelklasse, mit diesen finden Sie am ehesten einen Parkplatz und manövrieren am einfachsten durch enge mittelalterliche Gassen. Fällt der Aufenthalt in die Sommermonate, sollte unbedingt bei der Autovermietung ein klimatisierter Mietwagen gebucht werden.

Da in Italien Mietwagen häufig teurer sind als z. B. in Spanien, macht es Sinn, bereits von Deutschland aus online zu buchen. Denn in diesem Fall können Sie nicht nur in Ruhe Angebote vergleichen, sondern ersparen sich zudem Sucherei und Diskussionen vor Ort. Lieber einfach in Olbia am Flughafen einsteigen und direkt in den Urlaub starten.

So finden Sie die besten Angebote der Autovermieter

Über unseren Mietwagenvergleich der wichtigsten Anbieter können Sie sich schnell die passenden Mietwagenangebote anzeigen lassen und sparen so bis zu 50 %. Unser Mietwagen Preisvergleich bietet Ihnen den größten Vergleich von Autovermietungen in Olbia, Sardinien. Mit über 80 Ländern und weit mehr als 80.000 Anmietstationen ist Mietwagen.de eines der größten Mietwagen-Portale im deutschsprachigen Raum.

Vertrauen Sie den Profis unter den Mietwagen-Brokern - Jetzt ist Schluss mit schlechtem Service bei der Mietwagensuche!