• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Winnipeg im Detail

Winnipeg ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba und mit knappen 650.000 Einwohnern auch deren bevölkerungsreichste. Bekannt ist die Stadt unter anderem, weil sie der Sitz des „Manitoba Legislature Buildings“ ist, das für die Rechtsprechung der gesamten Provinz zuständig ist.

Wer in der letzten Zeit die Nachrichten im Internet über das Ausland verfolgt hat, der könnte durchaus von Winnipeg gehört haben. Zur Zeit entsteht dort das „Canadian Museum for Human Rights“, das Kanadische Museum für Menschenrecht, eines der der wenigen Museen mit nationalem Rang, welches durch sein futuristisches Design augenfällig ist. Daneben sollten sich Besucher unbedingt die „Winnipeg Art Gallery“ anschauen, die älteste öffentliche Kunstgalerie Kanadas und das größte Museum der Stadt, „The Manitoba Museum“, dessen Inhalt sich auf die Besiedlungs- und Entstehungsgeschichte sowohl der Stadt als auch der Provinz bezieht.

Shoppingmöglichkeiten gibt es auch in Winnipeg genug. Neben zahlreichen, durchschnittlich großen Malls, ist vor allem der „Polo Park“ zu nennen, eine Mall mit über 112.000 Quadratmetern Verkaufsfläche, auf der es Alles gibt, was das Herz begehrt. Wer sich nach einer langen Einkaufstour erholen muss, sollte mit dem Mietwagen zum „Lake Winnipeg“ fahren, in dem man gemütlich die Füße im Wasser baumeln lassen, oder sogar schwimmen kann, wenn einem die Wassertemperaturen nichts ausmachen. Daneben gäbe es die Möglichkeit in das nahe gelegene „Winnipeg Beach“ zu fahren, in dem sich ein Freizeitpark für die ganze Familie befindet. Beide Orte liegen knapp 50 Kilometer von Winnipeg entfernt.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle auf jeden Fall noch das kulinarische Angebot. Obwohl das kanadische Essen von Provinz zu Provinz variieren kann, findet man in Winnipeg Menüs jeder Art auf der Karte. Sehr beliebt sind beispielsweise alle Speisen in denen Ahornsirup enthalten ist, oder die kanadische Variante des Döner-Kebaps, der „Donair“. Da Winnipeg nahe dem Zentrum Nordamerikas liegt, gibt es nur vereinzelt maritime Speisen, sondern eher Wildspezialitäten und teilweise sogar eindeutig französisch beeinflusstes Essen, wie Croissants oder „Poutine“, in Bratensauce getunkter Käse.

Tipps für Mietwagen-Urlauber

Für Besucher ist es auf jeden Fall wichtig zu wissen, dass die öffentlichen Verkehrsmittel in Winnipeg stark eingeschränkt, bis gar nicht vorhanden sind, da ein ehemaliger Bürgermeister dies für fortschrittlich hielt. Dadurch wird der Mietwagen zum meistgenutzten Fortbewegungsmittel in Winnipeg. Bei rechtzeitiger Buchung über Mietwagen.de lassen sich bis zu 50 % sparen.