• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Mietwagen Asien

Der ideale Urlaub in Asien: Natürlich mit Mietwagen

Geheimnisvolles Asien … Wer hier aus dem Flieger steigt, fühlt sich direkt in eine vollkommen andere Welt versetzt. Eine wunderschöne, bezaubernde Welt, die uns Europäer wie magisch anzieht, denn sie ist so völlig anders als all das, was wir kennen. Dort erwarten uns freundliche Menschen, exotische Natur, Strände wie sie schöner nicht sein können, Gebirge, die fast bis in den Himmel reichen, Jahrtausende alte Geschichte und höchst lebendige Großstädte. Machen Sie mehr aus dieser Vielfalt, indem Sie sie mit dem Mietwagen erleben.

Eine ganz andere Welt erleben

Natürlich kann man in Asien auch „nur“ einen wunderbare Strandurlaub genießen und in der Sonne relaxen. Doch dass das eigentlich viel zu schade ist, das ist schon seit der Flower-Power-Zeit bekannt, als es die ersten Aussteiger und Backpacker nach Goa oder Thailand zog. Auch jetzt noch ist ein Trip auf eigene Faust die perfekte Art und Weise, um dem exotischen Asien näher zu kommen. Besonders Urlauber, die Spaß haben Neues zu entdecken, werden begeistert sein von den Einsichten, die sich ihnen auftun werden.

Der Mietwagen sollte zur Tour passen

Planen Sie eine Rundreise, dann buchen Sie den Mietwagen am besten schon vorher von Deutschland aus. So müssen Sie sich nach dem Flug nicht auch noch auf die Suche nach einem Autoverleiher machen. Je nachdem, welche Gegenden Sie bereisen wollen, können Sie so auch den idealen Mietwagen reservieren. Während ein Kleinwagen natürlich für die sehr bevölkerten Städte am besten ist, eignet sich ein Geländewagen, wenn Sie eher die Natur entdecken wollen.

Die Kultur Asiens ist überraschend in ihrer Vielfältigkeit. Nicht nur, dass es sich um den Kontinent handelt mit den meisten Menschen, sondern es ist auch zugleich das am dichtesten besiedelte Gebiet. Gut erkennbar etwa in den Millionenstädten wie Neu Delhi, Singapur, Tokio, Bangkok, Peking oder Hongkong. Die Menschenmengen sind erst einmal überraschend. Hat man sich aber erst einmal daran gewöhnt, dann ist auch die Tour mit dem Mietwagen völlig unproblematisch und man kann sich in das quicklebendige Getümmel stürzen.

Für jeden ist das Lieblingsland dabei

In Bezug auf eine Reise nach Asien kann man eins mit Fug und Recht sagen: Wer die Wahl hat, hat die Qual! Denn jedes der Länder ist schön und einzigartig, weshalb die Entscheidung durchaus schwer fallen kann. 

Ungebrochener Beliebtheit erfreut sich Thailand. Die Hauptstadt Bangkok ist sogar bei Touristen die zweitbeliebteste Stadt nach London! Grund hierfür sind vor allem die unzähligen Essensmärkte, Tempel und natürlich die Shopping-Gelegenheiten. Außerdem ist die Stadt ideal, um in die alte Hauptstadt Ayutthaya zu fahren. Sie wurde mit ihren Palastgebäuden und Tempeln inzwischen zum UNESCO Weltkulturerbe geadelt.

Oder wie wäre es mit Thailand? Speziell Bali begeistert Urlauber immer wieder aufs Neue mit seiner beeindruckenden Kultur. Mal ganz abgesehen von den traumhaften Stränden natürlich. Doch auch wenn man vor allem entspannen möchte, sollte man mit dem Mietwagen mindestens den Pura Tirta Empul Tempel besuchen, den aktiven Vulkan Mount Batur und den Monkey Forrest, in dem sich die Affen frei bewegen. Gekrönt wird das Ganze durch den Besuch einer echt balinesischen Tanzvorführung mit der bezaubernden Gamelan-Musik. Natürlich ist auch Java stets eine Reise wert.

Badeurlaub kombinierbar mit einmaligen Naturerlebnissen

In Sachen Strände und Erholung liegen natürlich die Malediven oder Sri Lanka ganz weit vorne. Im ehemaligen Ceylon dürfen sich Touristen übrigens ebenfalls auf Safaris freuen, auf denen sie die einheimische Tierwelt beobachten können. Es gibt sogar Möglichkeiten wildlebende Elefanten und Leoparden zu bestaunen, wenn man hier mit dem Mietwagen mobil ist. Denn wo auch immer man unterwegs ist, die asiatischen Länder begeistern mit einer vielfältigen Tierwelt, die sich von unserer so sehr unterscheidet, sowie mit weiten Landschaften und eindrucksvollen Tempelanlagen.

Alte Kultur und aufstrebende Metropolen

Ganz oben auf der Reise-Wunschliste vieler Menschen steht das Land des Lächelns, China. In Peking mit seinen 20 Millionen Einwohnern gibt es ebenso ehrfurchtgebietende Stätten wie die Verbotene Stadt oder der Sommerpalast des Kaisers … und natürlich jede Menge Einkaufsmöglichkeiten und die exotischen Straßenmärkte mit den zahlreichen kleinen Garküchen. Mit dem Mietwagen sollte man dann weiterfahren in die alte Kaiserstadt Xi’an mit der noch erhaltenen 12 Kilometer langen Stadtmauer, auf der man sogar spazieren gehen kann. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch in Shanghai.

Ein Kontrastprogramm hierzu ist Japan. Sehenswert sind hier nicht nur die Hauptstadt Tokio und die Strände Okinawas, sondern auch die zahlreichen Burgen, die so völlig anders sind als unsere in Europa. Unbedingt dazu gehört in Japan natürlich ein Aufstieg auf den Fujiyama, den schneebedeckten Berg, der in Japan sehr verehrt wird.

UNESCO-Weltkulturerbe in Kambodscha

Noch eher unbekannt aber stark im Kommen ist Kambodscha, das lange Zeit im Schatten Thailands stand. Sehr zu Unrecht! Hier starten Sie am besten in der Hauptstadt Pnom Penh und vergessen Sie nicht, dem Königspalast und der Silberpagode einen Besuch abzustatten. Im Süden des Landes befindet sich das Städtchen Kampot, inmitten von Pfefferplantagen. Erleben Sie einmal eine echte Verkostung des edlen Gewürzes mit. Bei einem Besuch in Kambodscha darf natürlich eins nicht fehlen: eine Besichtigung der berühmten Tempelanlage Angkor Wat mitten im Dschungel. Unbedingt mehrere Tage einplanen, denn die Anlage ist unglaublich vielfältig.

Farbenprächtiges Indien

Last but not least: Auch das farbenfrohe Indien lockt Besucher an. Es ist ein Land der extremen Gegensätze aber dennoch wunderschön. Neben Städten wie Neu-Delhi und Mumbai gehören Maharadscha-Paläste und natürlich das Taj Mahal unbedingt auf die „Muss-ich-sehen-Liste“. Wunderschön inmitten von Mangrovenwäldern gelegen und noch fast ein Geheimtipp ist Kerala im Südwesten Indiens. Wer Berge liebt, der kann von Indien aus endlich einmal dem Himalaya ganz nahe kommen.