• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Am besten mit dem Mietwagen: Palma de Mallorca genießen

Ohne Palma geht hier nichts! Wer auf der Baleareninsel Mallorca Urlaub macht, der macht mindestens einen Abstecher in die Hauptstadt. Dabei ist Palma de Mallorca durch die spezielle Mischung aus balearischem Insel-Flair und Großstadtcharme ebenfalls ein tolles Ziel für einen reinen Städtetrip. Clevere buchen so oder so direkt einen Mietwagen dazu, denn von Palma aus lässt sich Mallorca wunderbar erkunden.

Eine Stadt mit vielen schönen Seiten

Eins direkt vorneweg: Besonders reizvoll an Palma ist natürlich die Nähe zum Meer. Die Stadt ist gelegen in einer 30 Kilometer langen Meeresbucht an der Südwestküste Mallorcas; so bekannte Ferienorte wie Magaluf oder El Arenal befinden sich quasi direkt vor der Stadtgrenze. Nach El Arenal beispielsweise kann man sogar wunderschön die Promenade am Strand Platja de Palma entlang schlendern.

Wer Bedenken hat, ob es eine gute Idee ist, mit einem Mietwagen in eine mediterrane Großstadt zu fahren, der kann in Bezug auf Palma unbesorgt sein. Die Metropole verfügt über diverse Parkhäuser, in denen man den Pkw sicher und unbesorgt abstellen kann. Die Altstadt beispielsweise lässt sich tatsächlich am besten zu Fuß erkunden, weil diese weitgehend als Fußgängerzone ausgewiesen ist. Unser Tipp: das videoüberwachte Parkhaus unter dem Park de Mar. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zur weltberühmten Kathedrale und auch zur quirligen Innenstadt.

Palma: Das Tor zu Mallorca

Palma mit seinen 500.000 Einwohnern ist eine Stadt mit einem reichen Kulturerbe, sowohl Römer als auch Mauren waren bereits hier. Außerdem ist sie die Stadt, die nahezu jeder Neuankömmling zuerst betritt; immerhin befindet sich hier der Flughafen der Insel. Wer bereits von Zuhause aus vorgesorgt hat, kann hier direkt auch seinen Mietwagen übernehmen und ohne längere Wartezeiten weiter in seinen Urlaubsort reisen oder in die Unterkunft in Palma fahren. Wer Trips zu Highlights Mallorcas plant, sollte bedenken, dass die Straßen in den pittoresken Altstädten häufig sehr schmal sind. Insofern kann ein eher kleinerer Mietwagen eine gute Wahl sein.

Die wunderschöne Altstadt

Einen Rundgang durch Palma startet man idealerweise an der Plaza Mayor, dem Hauptplatz im Herzen der Altstadt. Hier erwarten Sie nicht nur Geschäfte, Straßenkünstler, Restaurants und Bars, sondern in den Sommermonaten auch ein sehr berühmter Kunsthandwerkermarkt. Und außerdem lässt sich von hier aus die Altstadt, die Casco Antiguo, hervorragend erkunden. Diese begeistert die Besucher mit ihrer malerischen Atmosphäre und zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Weltrang: der Königspalast La Almudaina und die goldfarbene, gotische Kathedrale von La Seu.

Von hier aus sind es nur wenige hundert Meter zum Hafen, der natürlich ebenfalls auf der To-Do-Liste stehen sollte. Im Anschluss bietet sich ein Shoppingbummel auf der nahen Flanier- und Einkaufsmeile Passeig del Born an. Wer jetzt erstmal eine Pause braucht, kann auf den zahlreichen Märkten hervorragend essen, etwa auf dem Mercat de Santa Catalina oder dem San Juan Mercado Gastronomico.

Einen hervorragenden Ausblick auf den Hafen und auf die Stadt genießen Sie vom sehr sehenswerten kreisrunden Castell de Bellver aus. Unbedingt eine Besichtigung der gotischen Burg aus dem 14. Jahrhundert einplanen! 

Immer dicht dabei: das Meer

Jetzt ist Entspannung am Meer angesagt. Der beliebte Stadtstrand von Palma, die Playa C'an Pere Antoni, ist nur 900 Meter von der Kathedrale entfernt und bietet einen wirklich einmaligen Blick hierauf. Wer noch Lust auf etwas Bewegung hat, sollte einen Spaziergang die drei Kilometer lange Uferpromenade machen, die direkt am Herzen der Stadt entlangführt. Zahlreiche Bars, Geschäfte und Restaurants säumen den Passeig Marítim.

Wie es sich für eine mediterrane Großstadt gehört, hat auch Palma ein attraktives Nachtleben. Besonders angesagt ist derzeit der Stadtteil Santa Catalina, wo man nicht nur wunderbar essen kann, sondern auch zahlreiche Clubs und Bars vorfindet.

Ausgangspunkt für tolle Mietwagen-Ausflüge

Das Schöne an Mallorca: In dieser Stadt kommen nicht nur Badeurlauber und Wassersportler auf ihre Kosten, sondern ebenso aktive Menschen. Von Palma aus lässt sich ebenfalls wunderbar die Umgebung erkunden. So ist es nicht weit zu den urigen Dörfern im Norden und Westen der Insel. Der Golfplatz bei El Arenal zieht ebenfalls zahlreiche Gäste an. Wer sich für ursprüngliche Naturerlebnisse begeistert, der sollte von Palma aus in die Berge der Serra de Tramuntana fahren. Hier erwarten einen nicht nur Bergpfade, die zum Wandern einladen, sondern ebenso kleine Dörfchen wie aus einer anderen Zeit.

Sehr eindrucksvoll ist etwa der Wallfahrtsort Santuari de Lluc in der Gemeinde Escorca. Ebenfalls wunderschön in der Tramuntana gelegen sind Soller und sein Hafen Port de Soller. 

Vertrauen Sie den Profis unter den Mietwagen-Brokern

Jetzt ist Schluss mit schlechtem Service bei der Mietwagensuche

Vertrauen Sie den Profis unter den Mietwagen-Brokern. Top-Leistung, Top-Qualität und mehr als 80.000 Mietwagenangebote zu günstigen Preisen warten auf Sie! Als Qualitätsvermittler von Mietwagen bieten wir mehr als die klassischen Autovermieter. Mit unserem direkten Preisvergleich finden Sie jederzeit die besten Angebote.