• Suche
  • Preisliste
  • Details
  • Buchung
  • Bestätigung
Gleicher Abhol- und Rückgabeort
12:00 Uhr
10:00 Uhr
  • Kostenlose Beratung

    Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Mietwagen Experten kostenlos beraten.

  • Weltweit vertreten

    Buchen Sie Ihren Mietwagen überall auf der Welt bei mehr als 80.000 Standorten.

  • Kostenlos stornieren

    Bei uns können Sie Ihren Mietwagen in der Regel bis zu 24 Stunden vor Mietbeginn kostenlos stornieren.

Mietwagen in Portugal

Die einen Länder eignen sich hervorragend für Backpacking, die anderen lassen sich hingegen perfekt im Rahmen einer geführten Tour erkunden. Dann gibt es allerdings noch Reiseziele, die sich am besten mit einem fahrbaren Untersatz erkunden lassen. Eine solche Destination ist definitiv Portugal. Die Wörter "Mietwagen" und "Portugal" gehören einfach zusammen. Wilde Küstenabschnitte, entlegene Dörfer und aufregende Städte können mit einem Mietwagen Portugal easy und komfortabel erreicht werden. Ab ins große Abenteuer!

Portugal Roadtrip mit dem Mietwagen

Portugal ist ein Land der Superlative: Es vereint traumhaftes Wetter, kilometerlange und menschenleere Strände, einzigartige Landschaften und atemberaubende Städte in einem einzigen Land. Ein weiterer Vorteil Portugals ist die Größe: Das Land ist nicht besonders groß und wer nur wenig Zeit hat, schafft es auch in einem kurzen Zeitraum von zwei Wochen das gesamte Land mit dem Mietauto zu durchqueren. Eine top Mietwagen-Route führt zum Beispiel von Faro im Süden des Landes bis nach Porto im Norden des Landes. Natürlich können Individualreisende die Route auch umkehren und in Porto beginnen. Hier die schönsten Zwischenstopps zwischen Faro und Porto:

1) Faro: Der Ausgangspunkt vieler Portugal-Roadtrips. Das charmante Hafenstädtchen lädt mit seinen liebenswerten Bistros und seiner Promenade zum Flanieren ein und ist der perfekte Ort, um in Ruhe in Portugal anzukommen.

2) Nationalpark Parque Natural do Vale do Guadiana: Und los geht's - der Mietwagen in Faro ist ausgeliehen und der erste Zwischenstopp der Reise heißt Parque Natural do Vale Guadiana. Dort liegt der malerische Guadiana-Fluss, der eine vielfältige Flora und Fauna beherbergt.

3) Leuchtturm am Cap von Sao Vicente: Ein Must-See in Portugal! Der Leuchtturm markiert den südwestlichsten Punkt Europas und liegt auf einer steilen Felsklippe hoch über dem Atlantischen Ozean. 

4) Lagos: Wer die wunderschöne Algarve erkunden möchte, plant am besten einen Zwischenstopp in Lagos ein. Einzigartige Felsformationen, traumhafte Strände und geheimnisvolle Höhlen erwarten den Urlauber hier.

5) Lissabon: Knallgelbe Trams, die sich ihren Weg durch schmale Gassen bahnen, farbenfrohe Häuser und ein wunderbarer Ausblick auf den Tejo machen den Aufenthalt in Lissabon zu etwas Besonderem.

6) Porto: Eine magische Bibliothek, die J.K. Rowling zu Harry Potter inspiriert haben soll, köstlicher Portwein und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten erwarten den Urlauber schließlich am Endpunkt des Roadtrips.