Flughafen Frankfurt: Europcar eröffnet neue Station

Kategorie
Aktuell,Europcar
europcar-hamburgFoto: © Europcar-Station in Hamburg

Frankfurt, 23.11.2009 - Europcar, Europas größte Autovermietung, hat heute auf dem Rhein-Main-Airport Frankfurt eine neue Mietwagen-Station eröffnet. Die neue Station im Terminal 1 des Flughafens  ist mit einer Fläche von 250 qm die größte Station und bietet dem Kunden jede Menge Möglichkeiten, die Wartezeit sinnvoll zu nutzen. In dem neuen Zentrum gibt es verschiedene Informations- und Unterhaltungsangebote, die das Warten verkürzen sollen. Allerdings sollte sich an der neuen Mietwagen-Station die Wartezeit in Grenzen halten, denn die Station ist mit zehn Countern ausgestattet. Zusätzlich steht ein Service Terminal mit zwei interaktiven Touchscreens zur Verfügung, an dem Kunden sich über aktuelle Angebote, die Europcar Flotte und Zusatzangebote erkundigen können.


Eine Lounge-Ecke mit schwarzen Ledermöbeln und einem Tisch mit eingelassenem Flachbildschirm, der verschiedene Unterhaltungsprogramme zeigt, lädt zu einer Pause mit Latte Macchiato aus dem beistehenden Kaffeeautomaten ein. Die Airport Station am Flughafen Frankfurt hat mit 40 Mitarbeitern das größte Stationsteam Deutschlands und gehört auch hinsichtlich Umsatz und einer Flottengröße von rund 1.300 Autos zu den wichtigsten Vermietstationen bundesweit. Die Kombination aus schnellem Service und informativer Unterhaltung spricht sowohl Geschäfts- als auch Privatkunden an. Europcar erreicht am Frankfurter Flughafen, dem internationalen Drehkreuz für Reisende aus aller Welt, jährlich ein Zielpublikum von über 50 Millionen Fluggästen. Pro Jahr realisiert das Unternehmen rund 500.000 Vermiettage allein an dieser Station.