Mietwagensteuer in Mallorca geplant

Kategorie
Aktuell
Bis zu neun Euro am Tag sollen Mieter für ein Fahrzeug auf Mallorca zusätzlich zahlen, wenn die geplante Mietwagensteuer im März oder April kommenden Jahres in Kraft tritt. Das entspricht einer durchschnittlichen Verteuerung von rund 17 Prozent. Die Mietwagenfirmen befürchten dadurch einen Rückgang von etwa 30 Prozent bei den Buchungen. Offen blieb bis jetzt die Frage, wie die Bezahlung der neuen Abgabe kontrolliert werden könne.

Die balearische Landesregierung sieht die neue Steuer als Teil eines ganzen Paketes von Steuererhöhungen, mit denen der Haushalt für das Jahr 2013 finanziert werden soll. Diese neue Regelung könnte nun dazu führen, dass viele Firmen durch den Umsatzrückgang vor dem Aus stehen. Firmen, die in Deutschland angesiedelt sind, könnten der neuen Steuer jedoch entgehen.